tf_logo_salvia 70_20_100_0_s12

SEMINARE

button_1_1
SPAZIERGÄNGE
button_2_1
KURSE
button_3_1
SEMINARE
button_4_1
PFLANZEN
button_5_1
WERKSTATT

SEMINARE

SEMINARE

Kräuterweihe 20.08.2022

Um den 15. August herum wird traditionell die Kräuterweihe gefeiert und ein Kräuterbuschen gebunden. Die Kräuter wurden entweder als Schutzkräuter im Haus bewahrt, oder auch als Heilmittel gegen Krankheiten verwendet. In einer kleinen Rückschau werde ich Ihnen diese fast vergessene Tradition wieder näher bringen.

An diesem Tag bedanken wir uns bei Mutter Erde für ihre vielfältigen Gaben.

Nachdem wir Kräuter und Blumen in der Flur und im Garten gesammelt haben, können Sie einen heilsamen Likör und Essig zubereiten. Danach werden Sie Ihren Kräuterbuschen binden und wir werden ihn gemeinsam weihen.

In der Mittagspause werden wir uns an einem Mitbringbuffet stärken.

Preis: 100 €   incl. Material, Skript, Getränke
Anmeldeschluß 1 Woche vor der Veranstaltung.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wild & Grün – erkennen, probieren, schätzen lernen

Unter dieser Rubrik, finden Kurse zu bestimmten Themen direkt an den natürlichen Standorten der Pflanzen statt. Der Unterschied zu den Kräuterwanderungen ist, dass Sie vor Ort auch Pflanzenzubereitungen herstellen werden, die sie zum ausprobieren mit nach Hause nehmen können.
Frischer, lokaler und nachvollziehbarer geht es nicht!

Im September zeige ich Ihnen in Groß Grenz, wie Sie Wilde Früchte, Beeren, Samen und Wurzeln erkennen und verabeiten können. Es ist eine gute Möglichkeit die Kraft der Sträucher und Bäume besser kennen zu lernen.

Preis: 35€   incl. Material und Skript
Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluß 3 Tage vor der Veranstaltung.
Kleine Gruppen! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Senfseminar 29./30.10.2022

An diesem  Wochenende dreht sich alles um den Senf und seine Verwandten. Da Senf die einzige Pflanze ist die im mitteleuropäischem Klima gedeiht und Scharfstoffe enthält, war sie Jahrhunderte lang ein beliebtes und bekanntes Heil- und Genussmittel der Landbevölkerung.

In diesem Seminar werden Sie einen Überblick verschiedener Herstellungsverfahren erhalten, sowie einiges über die Anwendungen der Scharfstoffe als Hausmittel erfahren.

Im praktischen Teil können Sie sich anhand verschiedener Rezepte, an der Herstellung von Senf und  einfachen Hausmitteln versuchen. Diese können Sie dann mit nach Hause nehmen.

Preis: 150 €   incl. Material, Skript, Getränke
Anmeldeschluß 2 Wochen vor der Veranstaltung.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

 

TERMINE

September 2022

17Sep10:0013:00Wild & GrünFrüchte, Beeren, Samen – erkennen, probieren, schätzen lernen

Oktober 2022

29Okt(Okt 29)10:0030(Okt 30)14:00SenfseminarSenf und die Wirkung von Senfölen und Scharfstoffen – Therorie und Praxis

X