Seit 7 Jahren fahre ich jährlich mit einer Gruppe von Interessierten in die Provence. Dort treffen wir regelmäßig kleine Produzenten*innen von Kräutern, die sich mit Leib und Seele derem Sammeln und Weiterverarbeiten verschrieben haben. Das Resultat ist eine hohe Qualität ihrer Produkte unter Achtung der Umwelt, der Sammelplätze und den Menschen die dort leben.

Seit Jahren biete ich mit Freuden in meiner kleinen Werkstatt die herrlichen Ätherischen Öle und Hydrolate verschiedener dort heimischen Pflanzen von Roselyne Dubois, oder die fantastischen Rosenhydrolate von Evelyne und Jacky Boyer und die Kräuter aus der Provence von Christine und Pierre Blanc Galleano aus der Verdonschlucht an. Weiter unten finden Sie eine kurze Bescheibung der genannten Personen.

Vor 2 Jahren habe ich dann durch die Ethnobotanikerin und Mit-Entwicklerin von Herbiolys Laboratoire Laurence Chaber, die Menschen von Herbiolys kennengelernt. Ihre Arbeit überzeugt mich dermaßen, dass ich mich dazu entschlossen habe ihre wundervollen Produkte ab August 2019 in Deutschland zu vertreiben und sie Ihnen hier vorzustellen, einschließlich einer kleinen Beschreibung dieses kleinen engagierten Labors am Fuße der Hautes Alpes.

Von den ungefähr 50 Gemmomazeraten und Komplexmitteln habe ich ungefähr die Hälfte (siehe Liste) vorrätig, die andere Hälfte kann ich jederzeit bestellen.

Immer wieder wurde ich gefragt, ob ich diese einzigartigen Produkte nicht ins Netz stellen möchte, es wohnen ja nicht alle Kräuterreisenden oder Seminarteilnehmer*innen in Rostock. Nun ist es soweit. Da ich nur eine kleine Manufaktur bin verzichte ich vorerst auf einen Internetshop. In der Manufaktur wie in meinen Kursen und Seminaren geht es noch per Hand zu. Wenn Sie an einem der Produkte interessiert sind, schicken Sie mir bitte eine Email mit dem Namen und der Bestellnummer und ich werde es Ihnen umgehend schicken wenn es vorrätig ist. Wenn nicht, werde ich mich melden und etwas persönlich mit Ihnen ausmachen.